Texte (nicht nur) fürs Web

Texte als langweilige Faktenwüsten? Kennen Sie sicherlich. Bekommen Sie woanders, aber nicht hier. Zum Aufzählen von Fakten gibt es so lustige Listen mit Aufzählungspunkten. Texte hingegen: dienen dazu, Ihre Besucher abzuholen, zu leiten, zu (unter-)halten und im besten Fall zu konvertieren. Texte dürfen kein Selbstzweck für Suchmaschinenbots sein.

 

Natürlich dürfen und sollen Texte auch informativ sein – auf angenehme Weise. Ein positives Nutzererlebnis wird immer honoriert: über direkte Konversionen, über Weiterempfehlungen, über Verweilen und Auseinandersetzung mit Ihren Produkten und Inhalten. Und das mögen sogar Suchmaschinen, die diese Wirkungen zum Teil bereits messbar machen können.

 

Egal in welchem Medium – ein Text muss immer zur Zielgruppe passen. Deshalb ist die Abstimmung so wichtig. Und genau deshalb erhalten Sie an dieser Stelle nicht nur einfach Texte, sondern auch Analyse- und Beratungsdienstleistungen rund um die Texte. Welche Texte brauchen Sie und wie müssen diese geschrieben sein? Sie erhalten eine Strategie.

 

  • WDF*IDF – check, aber bitte nicht mit dem Holzhammer! Keyword-Dichte ist leider zum Glück aus.
  • Germanistik-Studium (ohne Taxifahren!) – check
  • Latein-Studium – check, aber leider unnötig; es sei denn, Sie brauchen lateinische Texte, weil Ihre Zielgruppe vor rund zweitausend Jahren gelebt hat und Sie 'ne Zeitmaschine gefunden haben
  • Sprachwissenschaften – check, daher:
  • korrekte Grammatik und Orthographie (vulgo: Rechtschreibung) – check
  • umfangreiche Recherche – check
  • Neugierde – check
  • Kreativität – check

 

Sie möchten jetzt auch gern konvertieren … äh meine Dienstleistungen rund um Web-Texte und SEO-Texte kennenlernen?

Dann lassen Sie Ihre Anfrage doch gleich ganz unverbindlich hier:

s.kraus [at] e-fee.de